Mittwoch, 17. Oktober 2012

Faltkarte mit dem Simply Scored

So, da bin ich wieder mal.

Gestern fand in Susannes Kreativ-Club ein Online-Crop statt, und dabei entstand diese Faltkarte mit dem Simply-Scored-Falzbrett von SU!:



Für die Basiskarte benötigt man nur einen halben Bogen doppelseitiges Designpapier!
Wieder mal hat sich die Topnote-Stanze bewährt.
Das ist übrigens meine erste Weihnachtskarte für heuer!

Außerdem kann ich euch wieder einen Schwung Teelichtboxen nach Silvias Idee zeigen:


So, das war's auch schon wieder für heute!
Schöne Woche wünsch ich euch noch!
Birgit




Kommentare:

  1. liebe Birgit
    wow die karte sieht super aus
    und die Boxen phantastisch...freu mich so, dass sie dir so gut gefallen.....
    sei ganz lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Boah...du hast schon deine erste Weihnachtskarte!! Ich noch nicht...bin noch an anderen Sachen dran...und zwei fast fertigen Halloweenkärtchen ;)Aber dann.....aber du weißt ja, dass ich Weihnachtskarten nicht so gerne mache....seufz...
    Dafür ist deine wirklich wunderschön geworden! das sieht unheimlich toll aus!!
    Liebe Grüße und bis Samstag!! =) F*reu*
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte sieht so edel aus und die klassischen Weihnachtsfarben finde ich immer wieder so schön.
    Ja, jetzt bin ich irgendwie auch schon auf diese schöne Zeit eingestimmt, da in den Geschäftern ja schon so gut wie alles da ist ...
    Die Teelichtboxen sind süß!
    Eine schöne Restwoche (ich bin ja erst wieder nach Hause gekommen *g*).
    GlG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. die karte sieht super aus, liebe birgit!
    ich hab übrigens auch noch keine weihnachtskarte fertig :-).
    auf die kreativmesse fahr ich heuer nicht, dafür aber auf die "Ideenwelt".
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    die Karte gefällt mir sehr gut, die muss ich mir beim nächsten Treffen dann genauer anschauen :-). Meine ersten Weihnachtskarten werden wohl in den nächsten Tagen entstehen, wenn ich mich auf die SU-Workshops vorbereite :-)
    Liebe Grüße,
    *astrid*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgit,
    erstmal habe ich mich total gefreut, dass wir uns heute persönlich kenenngelernt haben :-) Dann wollte ich mich noch ganz herzlich für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog bedanken. Es hat so gut getan, aufbauende Worte zu lesen :-)

    Und last but not least. Einen tollen Blog hast du da, schön dass ich jetzt öfter bei dir vorbeischauen kann :-)Deine Weihnachtskarte ist großartig, gefällt mir ausgesprochen gut! Die Teelichtboxen sehen ja spitze aus - da muss ich ja direkt auch mal eine machen :-)

    Viele liebe Grüße,
    Dominique

    AntwortenLöschen